Offene Kinder- und Jugendarbeit in der evangelischen Gemeinde

Der Verein zur Förderung der Offenen Jugendarbeit im Bereich der Kirchengemeinden der Stadt Lüdinghausen e.V. (JuKi)

Der Verein macht seit 1996 in den Räumen der evangelischen Gemeinde in Form von Projekten, z.B. in Schulen und in ganz Lüdinghausen, für die Gemeinde offene Jugendarbeit. Wir haben in den letzten Jahren durchschnittlich ca. 260 Jugendliche jährlich mit unseren Angeboten erreichen können (ohne Großaktionen).

Einige Kernpunkte unserer Arbeit sind es, Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitgestaltung (Projektangebote, offene Treffs, themenbezogene Angebote, Angebote zur Berufsorientierung …) zu bieten.

Alexandra Ridder und Carola Hansch bieten, neben wechselnden Praktikanten/FSJler/Bfdler, konstante Ansprechpartner, die bei Problemen oder Fragen zur Verfügung stehen.

Der Verein zur Förderung der Offenen Jugendarbeit ist als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt gem. § 75 KJHG und somit berechtigt Spendenquittungen auszustellen.

Kontakt: www.juki-lh.de

Außerdem gibt es Angebote für Kinds im Alter von 8 – 12 Jahren

In den Räumlichkeiten des evangelischen Gemeindezentrums werden in regelmäßigen Abständen Angebote für Kids im Alter von 8 - 12 Jahren angeboten. Wir als Verein versuchen mit der Unterstützung der Jugo - Teamer spannende und kreative Angebote für Kinder dieses Alters zu bieten. Dazu gehörten bislang z.B. das Batiken und ganz besonders auch das gemeinsame Kochen. Wir sind jedoch auch immer neuen Ideen und Vorschlägen gegenüber aufgeschlossen! Also, einfach melden!

Kontakt und weitere Infos sowie Angebote: www.juki-lh.de